Bei unserem B2B-Marketing Breakfast am 28.02. zum Thema Predictive Marketing trafen sich Marketeers aus der IT und Beratungsbranche.

In lockerer Runde wurde diskutiert, ob die zukünftigen Trends aus dem Data Science Bereich tatsächlich ohne ein solides Gerüst umsetzbar sind. Selbstverständlich sind Website, SEO, Web Performance und Content ein Muss für jedes Unternehmen, die Qualität allerdings ist nach wie vor sehr unterschiedlich. Themen im B2B-Umfeld 2019 sind heute vermehrt Social Selling, passgenauer Content, vor allem authentischer Video Content, und Account Based Marketing.

Verändertes Konsumentenverhalten zwingt B2B-Unternehmen zum Handeln. Wie unterscheiden wir uns vom Wettbewerb? Ist unser USP wirklich transparent? Kennen wir die Pains unserer Kunden und adressieren diese personalisiert über passgenaue Customer Journeys?

Nur wenn diese Themen strukturiert, analysiert und optimiert sind, ist die Basis für Predictive Marketing geschaffen.

Beim Ausklang wird genetzwerkt, über Social Content diskutiert und, dass die Zusammenarbeit mit dem Vertrieb und das enge Verzahnen ein oft unterschätzter Hebel ist. Eine tolle Teilnehmer-Runde und gute Diskussionen bei unserem B2B-Marketing Breakfast in München.

Das Thema Predictive Marketing hat Ihr Interesse geweckt? – Sichern Sie sich jetzt noch einen Teilnahmeplatz bei unserem Marketing Breakfast am 15.03. in Düsseldorf: https://cloudbridge.eu/marketing-breakfast/